Yachtsuche

Winde in Kroatien

Anfrage senden




Die tägliche Wettervorhersage gibt Radio-Zagreb oder Seefunk Beiträge:'' Split Radio'', "Dubrovnik Radio'' und'' Rijeka Radio". Hafenbüros, Marina Rezeption und Charterflotten bieten auch 3 Tage Berichte. Auf Ultra Webseiten können Sie die Wettervorhersage direkt hier überprüfen.

 

Im Falle von möglichen Gefahren (Sturm usw.), bietet Ultra-Segeln Warnung per Telefon an alle Charter-Boote auf dem Meer.
Der Sinn des Segelns ist die Winde zu nutzen. In der kroatischen Adria, haben wir verschiedene Arten von Winden und wir möchten Sie hier über die häufigsten Winde informieren.

BURA (GREGO): Richtung NE Wind.Dieser Wind kommt sehr schnell und gehört zu den gefährlichsten. Üblich in der Winterzeit. Dauert ein paar Tage. Plötzlicher, trockener, kalter Wind, Stärke bis zu 12BO. Anti-Zyklon (ohne Wolken) und Zyklon (mit Wolken)-BURA. Meeresspiegel - niedrig. Barometer - Druck erhöht sich - Hochdruck.

 

BURIN: Richtung Land-Meer.
Stärke 2-3BO. Normalerweise bringt schönes Wetter. Im Sommer weht meistens während der Nacht. Barometer-Hochdruck.

 

LEVANT:LEVANT: Richtung E Wind
Zyklon-Wind mit Regen, Festigkeit bis 7Bo. Barometer-variable (instabil)

 

JUGO-SIROKO: Wind SE Richtung
Zyklon-gefährlicher Wind mit Regen, Festigkeit bis 12Bo, dauert bis zu 3 Tage. Meeresspiegel-Hoch. Barometer ständig fallender Druck - niedrig.

 

JUGO-OSTRO: Wind SE Richtung
Zyklon-gefährlicher Wind mit Regen, Festigkeit bis 12Bo, dauert bis zu 3 Tage. Meeresspiegel-Hoch. Barometer ständig fallender Druck - niedrig.

 

LEBIĆ (GARBIN): Wind SW Richtung
Gefährlicher Wind, entwickelt sich schnell, weht selten, Festigkeit bis 12Bo. Barometer-Druck niedrig.

 

PULENAT: Wind W Richtung
Gefährlicher Wind, entwickelt sich schnell, weht selten. Stärke bis zu 12 Bo. Barometer Druck niedrig.

 

MAESTRAL: Wind NW Richtung
Spezifisch für den Sommer, weht in der Regel nachmittags, Festigkeit bis 6BO. Auf dem offenen Meer kann zu ganz großen Wellen kommen. Ausgezeichneter Wind zum Segeln. Barometer-Hochdruck.

 

TRAMUNTANA: Wind N Richtung
Ganz unangenehmer Wind, Stärke bis zu 9Bo., Barometer- Hochdruck.

 

NEVERA – NEVERIN /STORM: Neverin / STURM: wind SW-NW Richtung
Sehr gefährlicher Wind. Ankunft der Nevera kann durch sehr schwere Wolken, kommend von SW-NW, Blitz, Donner und Regen erkannt werden. Dauert nicht lang, ca. 1-2 Stunden, Stärke bis zu 12 Bo. Normalerweise passiert es im Sommer, selten aber. Es wird empfohlen, ein Schutz vor dem Wind zu suchen. Barometer-Variable.

 
Beitrag von 



Frühbucherrabatte sichern!

Buchen Sie jetzt bis zum 31.12.2017 und sichern Sie sich Frühbucherrabatte für die Saison 2018.

We use cookies to give you the best online experience. By using our website you agree to our use of cookies in accordance with our cookie policy. More...